Projekte der Bautechnik

  • Planung eines Einfamilienhauses in Wolfsburg - Brackstedt, Bock Bauberatung
  • Sanierung des Mansarddaches des Wach- und Küchengebäudes Schloss Richmond, Stadt Braunschweig Gebäudemanagement
  • Energetische Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Braunschweig, Wohn- und Eigenheimbau eG
  • Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Wathlingen, Samtgemeinde Wathlingen
  • PWC-Anlage Cremlingen
  • Umgestaltung der Verkehrsflächen der Technikakademie
  • Erschließung eines Baugebietes in Gockenholz
  • Überführung eines Leistungsverzeichnisses in die Arbeitsvorbereitung eines Bauleiters,
  • Erschließung eines Gewerbestamdortes in Groß Munzel
  • Umbau der B6 im Bereich Baddeckenstedt - Von einer Ortsdurchfahrtsstraße zu einer Ortsumgehungsstraße
  • Baugrubenverbau - Statische Berechnung und Verbauarten
  • Umgestaltung der Hauptstrasse in Meinersen
  • Energetische Modernisierung und Sanierung eines Mehrfamilienhauses, VW Immobilien
  • Vor– und Nachteile der Einführung der DIN EN ISO 9001 im Armaturenwerk Hötensleben, Salzgitter AG
  • Neubau eines Nebengebäudes Böttcher- und Küfer - Museum in Knesebeck, Fasszinosum Förderverein
  • Untersuchung auf Gebäudeschadstoffe am Beispiel eines Kindergartens, Inuma Umweltmesstechnik
  • Teilumbau eines Stallgebäudes zum Blumenladen, Wehmer Baugeschäft

Energetische Sanierung von Wohngebäuden

Ein bestehendes Mehrfamilienwohnhaus aus den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts ist zu erfassen und zu dokumentieren. Das Haus steht in der Danziger Straße in 38448 Wolfsburg.

Im Interesse einer besseren Bewirtschaftung der Immobilie sind Wohnwertverbesserungen vorzunehmen. In Absprache mit dem Gebäudeeigentümer wurden die Grundrisse verändert, um größere, besser vermietbare Wohnungen zu schaffen. Gemäß den Anforderungen der EnEV 2009 wurde eine energetische Sanierung geplant.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Sonja Weiß, StR´

Ehemaliges Wach- und Küchenhaus des Schlösschens Richmond

Ein eingeschossiger Fachwerkbau mit nicht ausgebautem Mansarddach, erstellt nach 1760, ist zu erfassen und zu dokumentieren. Das Haus steht in der Wolfenbütteler Straße in 38126 Braunschweig.

Ein besonderer Schwerpunkt dieser Projektarbeit ist der Ausbau des Dachgeschosses unter Berücksichtigung der Auflagen des Denkmalschutzes.

Dazu wurden mehrere Umnutzungsvorschläge erstellt und die Sanierungskosten kalkuliert.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Sonja Weiß, StR´