Bildungsweg

Die Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker / zur staatlich geprüften Technikerin ist der erste Weiterbildungsschritt für Facharbeiter und Facharbeiterinnen, der auf Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Facharbeiter bzw. zur Facharbeiterin (DQR-Stufe 4) aufsetzt.

Absolventinnen und Absolventen eröffnet  der Abschluss den Zugang zu einer verantwortlichen Position in Unternehmen, Betrieben, Behörden und Instituten. Auch der hochschulische Zugang ist mit dem Abschluss möglich. Dies wird zum einen durch den integrierten Erwerb der „Fachhochschulreife“ ermöglicht. Zum anderen erleichtern zahlreiche Kooperationen mit Hochschulen die Aufnahme eines Studiums, indem Ausbildungsinhalte und Prüfungsleistungen aus der Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker/ zur staatlich geprüften Technikerinnen auf ein Hochschulstudium angerechnet werden.

Mit dem Abschluss an der Technikakademie der Stadt Braunschweig stehen Ihnen viele Wege offen.