Aufnahmevoraussetzungen

In die zweijährige Fachschule der genannten Fachrichtungen kann aufgenommen werden, wer den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss - oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand, z.B. den Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf und Berufsschulabschluss

  1. eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung - bei einer Stufenausbildung der letzten Stufe - und eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit
  2. den Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung zur Staatlich geprüften Assistentin/zum staatlich geprüften Assistenten und eine anschließende einjährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  3. eine einschlägige Berufstätigkeit von sieben Jahren und den Berufsschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand nachweist.

Die reguläre Bewerbungsfrist für eine Aufnahme an der Technikakademie der Stadt Braunschweig endet jeweils Ende Februar des Jahres, in dem Sie Ihre Ausbildung beginnen wollen. In Einzelfällen ist eine spätere Anmeldung möglich.

Sollten Sie keinen Onlinebewerbung durchführen können, so finden Sie die Bewerbungsunterlagen unter Service > Downloads.

Haben Sie ein bereits begonnenes Studium vorzuweisen, welches aber nicht weiter geführt werden kann?
Dann lesen Sie bitte oben rechts weiter!