Durchlässigkeit und Anschlussmöglichkeiten

Studieren mit Anrechnung der Techniker-Ausbildung

Studium an der Glyndwr Universität

  • Studium zum Bachelor of Engineering/Bachelor of Science
  • Honours Degree (obligatorische Top-up Kurse)
  • alle Technologiestudiengänge belegbar
  • Einstieg im 5. Semester
  • volle Anrechnung des Technikerabschlusses (Higher National Diploma)
  • Zuerkennung von 90 ECTS credits zum Studienbeginn
  • Möglichkeit zum Masterstudium (1 Jahr) für Honours Degree Absolventen

           → Interview mit einem Glyndwr-Absolventen

Ansprechpartner für Wrexham

 

 

 

Seit Januar 2014 besteht zwischen der TAB und der TU Clausthal eine Kooperation für die Absolventen der Fachrichtungen Maschinentechnik und Mechatronik. Diese regelt die Anerkennung von Studienleistungen (hier ca. 61-62 Credit-Points) auf das Studium an der TU Clausthal. Nähere Informationen finde Sie unter:

1. Offenen Hochschule Niedersachsen

2. Pressestelle der TU Clausthal

Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Kooperationsangebot zum Studium des Wirtschaftsingenieurwesen an der HS Harz

Nähere Informationen finde Sie unter:

https://www.hs-harz.de/wing-berufsbegleitend/

 

Informationen zum nächsten Tag der offenen Tür der HS Harz finden Sie unter:

https://www.hs-harz.de/campusfieber/

 

 

Kooperationsvertrag regelt bilateralen Zu- und Übergang

Mit Wirkung vom Winter-semester 2016 ist durch einen Koope-rations-vertrag vom 20.06.2016 die Aner-kennung von Studien-leistungen des "Staatliche geprüften Techniker" auf das Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik geregelt. Hierdurch wird ein Umfang von 45 Leistungspunkten aus Studienleistungen in der Technikerausbildung auf das Studium  an der Ostfalia anerkannt.

"Nicht aussteigen sondern nur umsteigen" lautet das Motto des zweiten Kerns der Kooperation, die den Übergang von potentiellen Studienabbrechern der Ostfalia an die Technikakademie der Stadt Braunschweig regelt. Hierdurch wird die bilaterale Ebene der Kooperation betont, die die Durchlässigkeit und Anrechnung der Studienleistung von Studienabbrechern und Studienwechslern der Ostfalia unter Anerkennung ihrer bisherigen Leistungen ermöglicht!

siehe auch: https://www.ostfalia.de/cms/de/e/aktuell/2016/technikakademie.html